Menü

Vogelpfeife | Kiebitz

10,50 

Eine kleine, feine Pfeife, richtig eingesetzt eröffnet sie uns ganz neue Welten.

zzgl. Versandkosten | inkl. gesetzliche MwSt

Verfügbarkeit: Vorrätig

Entdecken | Erfahren | Begreifen.

Lernen durch Beobachten, Begreifen durch Erleben. Durch eine Vogelpfeife ist es uns möglich mit unseren heimischen Vögeln ins Gespräch zu kommen. Bei gutgepfiffenen Rufen, wird der Vogel sogar antworten und wir haben die Möglichkeit seine Lebensweise etwas zu beobachten, ihn kennen zu lernen.

Der Kiebitz

Der Kiebitz stammt aus der Familie der Regenpfeifer und ist für seine spektakulären Balzflüge bekannt. Kiebitze sind Bodenbrüter und ihre Eier galten früher als Delikatesse. Heute ist der Bestand global bedroht, weshalb er seid 2015 auf der Roten Liste für gefährdete Vogelarten steht.

Nistzeit April – Juli

Vorsicht: Vogelpfeifen sollten überlegt genutzt werden, da Vogelgesang auch dazu dient ein Revier abzustecken. Somit könnten die Rufe einer Vogelpfeife das bestehende, natürliche Gleichgewicht stören. Besonders in der empfindlichen Nistzeit eines Vogellebens, sollte auf das Pfeifen mit einer Vogelpfeife verzichtet werden

Inhalt: 1 Vogelpfeife, Anleitung

Maße: 5,5 cm

Hinweise zur Produktsicherheit:

Achtung! Spielzeug nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kugeln.

Versandfertig in 2-4 Werktagen

Gewicht 1 kg
Größe 30 × 20 × 30 cm
Scroll to Top