HANDMADE KIDS NATUR PUR

DIY | wunderschöne Blumenkränze – einfach und simpel

Aus gegebenem Anlass, denn euch hat mein Blumenkranz aus Kornblumen für meine Tochter letzten Freitag so gut gefallen. Also habe ich die Bilder eines wirklich sehr alten Beitrags wieder aus der Versenkung geholt und gepaart mit einigen vom Wochenende ergeben sie einen kleinen, feinen Sommerbeitrag. Ideal auch jetzt für die Sommerferien. Blumen im Haar ist wohl der Traum eines jeden Mädchens. Ich jedenfalls kann mich noch gut daran erinnern wie ich Jahr für Jahr auf diesen einen Tag hingefiedert habe. Dieser letzte Mittwoch vor den großen Sommerferien, wenn in Lindau das Kinderfest gefeiert wird. Ein Fest mit Blumen wohin man auch sieht. Blumenkränze, Blumenbögen, Blumen werden gestreut und auch die Jungs tragen kleine Blumensträußchen an ihren Fahnen.

Das war ich übrigens mit 5 Jahren am Kinderfest . . .

Doch es gibt noch so viele andere Gelegenheiten für einen frischen Blumenkranz im Haar. Geburtstage, Hochzeiten, Taufen oder eben einfach nur so. Weil Sommer ist, überall wundervolle Blumen und Gräser blühen und weil es einfach nur schön aussieht.

Wie also binde ich so meine Kränze . . .

Bindest du zum ersten Mal einen Blumenkranz dann klappt es wohl am Besten wenn du dir die einzelnen Blumen und/oder Blüten zu kleinen Stäubchen zusammenfasst, welche du dann nach und nach zu einem Kranz bindest. Bist du schon geübter, dann kannst du die einzelnen Blumen auch mit den Fingern fixieren während du sie zu deinem Kranz hinzufügst.

Einfach los binden, es ist gar nicht so schwer und mit der Zeit werden ihr immer besser. Ist wie mit dem Zöpfe flechten.

Kommt gut in die neue Woche und genießt den Sommer

liebste grüße

ann-kathrin

 

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply