HANDMADE KIDS LIFE | STYLE NATUR PUR TOP

DIY | Holunder Lippen Balsam in zartem Rosé

Stehe ich morgens vor dem Spiegel und lege mein leichtes Tages Make up auf, ist es nur eine Frage der Zeit bis meine Tochter um die Ecke kommt und sagt:“ Du Mama, darf ich auch ein bisschen Lipgloss werden?“ Zu Festen oder besonderen Anlässen bekommt sie dann schonmal ein bisschen Rouge oder eben leicht schimmernde Lippen und auch wenn es wohl ganz natürlich ist, dass die kleinen großen Mädchen in diese Phase kommen, widerstrebt es mir doch sehr. Denn so schön sie ihre schimmernden Lippen auch findet, so schnell ist das Gloss wieder abgeschleckt.

Ein Kompromiss musste also her, einer der für uns beide gut passt. Als wir uns dann vor ein paar Wochen zusammen auf die Suche nach den letzten Holunderblüten machten und sie anschließend jedem erzählte wie „wundervoll köstlich“ diese Blüten doch riechen würden und sie diesen Duft gerne für immer hätte, kam mir die Idee für einen Lippenbalsam aus Holunderblütenöl.

Zuhause angekommen setzten wir gleich das Öl an und nun endlich letzten Sonntag machten wir zusammen ihren eigenen Lippenbalsam in zartem rosé.

Nun weiß ich was drin ist und dass es nicht so schlimm ist wenn sie ihren Balsam doch mal versehentlich abschleckt. Ja und auch sie ist so stolz auf sich und ihr eigenes Lipgloss . . .

Es ist wirklich kinderleicht und ihr könnt natürlich einige Zutaten austauschen 😉

Was ihr braucht:

  • 5 ml Holunderöl (auch wunderbar eignet sich Calendula öl, gerade im Winter oder Mandelöl für sehr empfindliche Haut)
  • 5 gr. Lanolin
  • 5 gr. Bienenwachsplättchen
  • eine kleine Messerspitze von einem farblich passenden Lippenstift

Erwärmt alle Zutaten vorsichtig und unter rühren im Wasserbad und gebt sie, leicht abgekühlt aber noch flüssig in einen passenden Cremetigel.

Abkühlen lassen und Fertig

liebste Grüße

ann-kathrin

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply