HANDMADE KIDS TOP

DIY | ein Sonnenhut für Sommerkinder

Mehr Nähtutorials habt ihr euch gewünscht und ich muss euch dafür danken, denn als ich mich endlich wieder aufraffen konnte, hatte ich sofort wieder Feuer gefangen.

Nähtechnisch war es seid der Geburt meines Sohnes tatsächlich etwas ruhiger auf dem Blog. Kein Wunder denn mit einem Beutelbaby lässt es sich schwer Nähen. Häkeln oder Stricken ist da schon einfacher. Doch die letzten 4 Wochen ratterte endlich mal wieder die Nähmaschine und einmal begonnen konnte ich gar nicht mehr aufhören. Entstanden sind Sommermützchen, Jumpsuites, Röckchen für meine Tochter und für mich, ein richtig toller und flexibler Familienschnitt, welcher von Blusen, Hemden, Kleider und Tuniken alles enthält und und und. Die Ideen sprudeln nur so, doch da wir uns erstmal eine kleine Familienauszeit gönnen, macht die Nähmaschine eine Zwangspause. Kein Grund jedoch euch nicht schonmal die ersten Kreationen zu verbloggen . . .

Den Anfang macht dieses süße retro Käppchen welches in 2 unterschiedlichen Varianten getragen werden kann. Vorne gebunden eignet es sich vor allem für kleine Kinder ab Geburt bis ca. 2 Jahre, danach wird es eher uncool, erinnert es doch etwas an „Meine kleine Farm“. Für größere Kids, bevorzugt Mädels, einfach im Nacken binden und schon ist es ein ziemlich schicker Sonnenhut. Ideal zum klettern, umher toben und schwimmen. Er sitzt schön fest, hat einen Schirm vorne, welcher das Gesicht vor der Sonne schützt und kann problemlos naß werden.

Die Anleitung habe ich auf Pinterest gefunden und sie ist einwandfrei! Oftmals ändere ich Anleitungen ab, da sie meiner Meinung nach noch nicht ganz ausgereift sind, doch diese hier passt wunderbar, ist gut beschrieben und detailliert bebildert. Deshalb verlinke ich sie euch hier so wie sie ist. Ich habe mich exakt daran gehalten und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden! Oh und meine Tochter liebt ihre beiden Variationen auch sehr . . .

genießt die Sonne und viel Spaß beim Nähen wünsche ich euch

liebste Grüße

Ann-kathrin

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply