coffeeDIY HANDMADE KIDS TOP

DIY | upcycling Windspiel aus alten Kartons

Habt ihr gewusst, dass sich Kartonagen hervorragend zum Fädeln eignen?! Durch die Wellstruktur im inneren lassen sich Lederbänder oder Wollfäden ganz wunderbar hindurch ziehen. Na und da jeder von uns immer wieder mit Verpackungsmaterial in Berührung kommt, möchte ich euch in den kommenden Wochen immer mal wieder zeigen, was ihr alles damit noch schönes kreieren könnt . . .

Ach wo wir gerade dabei sind. Kenn ihr eigentlich noch meine Messlatte? Ich nenne es ja lieber ein Wachstumslineal? Ein schnelles und wirkungsvolles DIY fürs Kinderzimmer und eine schöne Art die Wachstumsschritte unserer Kinder festzuhalten.

Hier die Anleitung für das Wachstumslineal.

So nun aber zurück zum upcycling Windspiel . . .

Alles was ihr braucht sind alte Kartonagen und was ihr so zum Fädeln findet. Hier mal ein paar meiner Produkte mit welchen wir sehr gerne arbeiten

Aus den Kartonagen geometrische Formen schneiden und nach belieben bemalen
Mit einem Glöckchen oder einer Perle beginnen und festknoten
Nun nach Lust und Laune die einzelnen Elemente auffädeln
Hier nochmal in nah, wie einfach ihr die Kartonagen auffädeln könnt
Sobald es wieder wärmer wird, wandern unsere Windspiele nach draußen

Ein kleines, feines DIY für ein verregnetes Wochenende . . . habt es fein &

liebste grüße

ann

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply