coffeeDIY HANDMADE INTERIOR NATUR PUR TOP

#coffee DIY | ein Blätterkranz aus handgeschöpftem Papier

so nun endlich der Beitrag zum Blätterkranz! Wie ihr das Papier herstellt habe ich euch bereits in meinem Beitrag „Papier schöpfen – einfach, simpel, nachhaltig“ gezeigt. Daraus entstand wundervolles Saatpapier, wozu es bald noch ein paar schöne Ideen geben wird.

Doch nun die Ergänzung des ersten Beitrag zum Papierschöpfen . . . Herstellung von feinem Papier.

Für feines Papier, müsst ihr eure Pulpe nicht nur gut mit Wasser verdünnen, sondern sie auch extra fein pürieren. Auf meinem IG-Account findet ihr hierzu ein Video indem ich euch die unterschiedlichen Papierherstellungen genau zeige.
Ist das Papier gut durchgetrocknet könnt ihr mit der Herstellung eures Blätterkranzes beginnen.

Du brauchst:

  • Drahtring in gewünschter Größe
  • dünnes handgeschöpftes Papier
  • dünnen Draht
  • Lederband
  • Schere
Schneide dir deine Blätter zu und einige Streifen Draht
Nun jeweils einen Drahtstreifen um den Ring wickeln, sodass an beiden Enden etwas übersteht.
Jeweils ein Blatt an die überstehenden Enden wickeln
Wiederhole dies, bis du die gewünschte Anzahl hast und nun suche dir einen schönen Platz
Unserer hängt aktuell am Kleiderschrank im Kinderzimmer.
Doch ich finde er macht sich auch an der Wand sehr gut . . .

viel Spaß beim Kreativ werden und

liebste Grüße

ann-kathrin

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply