ARCHITECTURE DIY KINDER

Upcycling | Chalktable

In Kooperation mit “wall-art”

Little J. und ich durften mal wieder kreativ werden und haben das schlechte Wetter der letzten Tage genutzt, um ihren Kindertisch etwas auf zu peppen. Diese hübsche Kindersitzgruppe wird mittlerweile von der 4. Generation genutzt. Mein Opa hatte sie damals für meine Mama und ihre Geschwister angefertigt und sie ist immer noch ganz zauberhaft!

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_06

Natürlich war klar, das ich sie auf keinen Fall in ihrer ursprünglichen Substanz verändern wollte. Das heißt streichen fiel schonmal raus. Doch dann entdeckte ich die wunderbare Tafelfolie von “wall-art” und war sofort begeistert.

Das Aufbringen war kinderleicht und Little J. ist ganz hin und weg von ihrem neuen Tafeltisch. Aber schaut einfach selbst . . .

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_Zutaten

Du brauchst:

  • selbstklebende Tafelfolie
  • Kreiden
  • Schneideunterlage
  • Cutter

 

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_01

Als erstes die Oberfläche gründlich reinigen und gut trocknen lassen! Anschließend beginnt das Aufbringen der Tafelfolie. Dabei langsam und Schritt für Schritt der mitgelieferten Anleitung folgen, dann geht nichts schief.

 

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_02

Nachdem du die gesamte Oberfläche beklebt hast . . .

 

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_03

. . . den Tisch umdrehen und die überstehenden Ränder vorsichtig mit einem Cutter entfernen.

 

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_04

Nun noch die Schutzfolie abziehen

 

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_05

die Kanten nochmal gut abfahren und andrücken.

 

DIY_Tafelfolie_Kindertisch_06

Und schon kann das Malen losgehen!

Wollt ihr immer up to date sein oder einfach nur ein bisschen hinter die Kulissen spitzeln? Dann folgt mir doch auf Instagram oder Facebook. Hier gibt es tägliche Updates zu meiner Schwangerschaft, dem Leben mit Kindchen und alles was wir so machen. Auch gibt es da auch immer mal wieder den ein oder anderen Teaser!

xoxo

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply