HANDMADE KIDS

Unser Sternenhimmel Mobile

So das Geheimnis ist gelüftet. Ich hatte euch ja gestern bereits über unser Projekt „Sternengirlande“ berichtet, welche dann aber doch nicht mehr so aktuell war, denn Anmalen machte einfach viel mehr Spaß.

Da eine Hand voll Sterne übrig geblieben sind, machte ich daraus ein kleines, zartes Sternen-Mobile für meine Tochter. Dieses hängt nun, zusammen mit ihrem Baldachin und den etwa 100 Lichtern der Lichterkette, über ihrem Bett.

Falls ihr Lust habt auch eines mit oder für eure Süßen zu basteln, dann einfach weiter lesen. Wenn nicht natürlich auch 😉

Für das Mobile braucht ihr lediglich einen Drahtring (vom vertrockneten Weihnachtskranz ;)), eine Kordel, einen feinen Faden (ich nehme hier gerne Knopfgarn her, da das ziemlich robust ist) und eure Sterne. Ach und ein bisschen Kleber. Denn ich betupfe die Knoten immer gerne mit ein bisschen Klebstoff, damit sie auch ja nicht aufgehen.

Alles was ihr braucht findet ihr natürlich in meinem Shop oder vielleicht auch in euren Bastelkisten

Ich wünsche euch eine wundervolle Adventszeit und viel Spaß beim umsetzen eurer Ideen.

Hier noch ein paar Inspirationen was wir bereits aus unserer Modelliermasse gezaubert haben.

Ach und wenn ihr immer noch nicht genug habt, dann schaut übermorgen doch nochmal vorbei, denn an unserem Tonnachmittag ist noch ein 3. Projekt entstanden. Ihr seht schon, das Arbeiten mit diesem Werkstoff ist nicht nur kinderleicht, sondern geht auch ziemlich schnell 😉

 

liebste Grüße

ann-kathrin

 

(verlinkt)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply