DIY

Schlüsselanhänger Quaste

Und hier das versprochene 2. DIY Tutorial für eine schicke Quaste aus Leder 🙂 Wer wie ich gerne schnell ein hübsches Ergebnis hat, für den ist diese Leder Quaste genau das Richtige. Geht super schnell und sieht richtig schick an meinem Schlüsselanhänger aus 😀

Viel Spaß beim werkeln . . .

 

DIY_Schluessekanhaenger_Quaste_Zutaten

Du brauchst:

  • 1 Stück Leder 25 cm x 9 cm
  • 1 Stück Leder 0,6 cm x 8 cm
  • Schlüsselring
  • Schere
  • Maulklammern
  • Gummiband
  • Superkleber

 

DIY_Schluessekanhaenger_Quaste_01

Zuerst den kleinen Lederstreifen durch den Schlüsselring legen, Superkleber an die Enden streichen und mit einer Maulklammer fixieren. Das kann jetzt erstmal in Ruhe trocknen.

 

DIY_Schluessekanhaenger_Quaste_02

Nun das große Lederstück, im Abstand von ca. 0,5 cm, in Streifen schneiden. Dabei einen 2,5 cm breiten Rand nicht einschneiden.

 

DIY_Schluessekanhaenger_Quaste_03

Als nächstes die Schlaufe mit Schlüsselring mit ein paar Tropfen Superkleber auf Kante mit dem anderen Lederstück kleben, mit der Maulklammer fixieren und gut trocknen lassen

 

DIY_Schluessekanhaenger_Quaste_04

Jetzt einfach nur noch das große Lederstück um die Schlaufe rollen, immer wieder ein paar Tropfen Superkleber dazwischen geben, vor allem an der Schlusskante und mit einem Gummiband fixieren. Zum besseren Halt, könnt Ihr das Leder an der Schlusskante ein bisschen anrauen. Gut trocknen lassen.

 

DIY_Schluessekanhaenger_Quaste_schwarz_einzeln

et voilá

xoxo

 

(verlinkt auf: RUMS, creadienstag)

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Kati
    30. April 2015 at 6:41

    Was für eine tolle Idee! Danke für die Anleitung!
    Lieben Gruß
    Kati

  • Reply
    Pamela
    30. April 2015 at 6:43

    voll cool und absolut meins….. das merk ich mir auf jeden Fall, auch wiel ich noch ein bisschen Leder im Nähvorrat habe 🙂

    Danke fürs Zeigen ♥

    LG
    Pamy

  • Reply
    Sandra
    30. April 2015 at 7:55

    Tolle Idee! Und schöne Arrangements auf den Fotos!
    Gros bisou
    Sandra

  • Leave a Reply