DIY KINDER

My little Frida

Fasching . . . wenn ich ehrlich bin, konnte ich dieser Jahreszeit noch nie viel abgewinnen.

Aber mit Kindchen änderte das sich schlagartig. Sehen die Mini´s doch einfach zu süß in Ihren Kostümen aus. Letztes Jahr hatte ich chronischen Zeitmangel und improvisierte kurzer Hand. Doch dieses Jahr überlegte ich mir schon rechtzeitig das ein oder andere Kostüm für meine Motte.

Individuell, besonders, nichts von der Stange, leicht zum selber machen, und und und. Heute zeige ich euch also das erste von 2 entstandenen Kostümen

Inspiriert von einer großartigen Frau und Künstlerin entstand . . .

MY LITTLE FRIDA

DIY_Frida_02

Du brauchst:

  • Tüllrock in schwarz hier nach Anleitung und Schnittmuster von Rock my Day
  • Haarschmuck “Little Frida” hier nach Anleitung von Rock my Day
  • weiße Bluse hier im Boho Stil von Zara kids
  • passende Schuhe hier Mary Janes von Zara kids
  • Strumpfhose und Spitzensöckchen farblich passend hier von Zara kids
  • großer Borstenpinsel

Wieder mal typisch Mädchen, hatte mini Rock gestern überhaupt keine Lust ihr Dress für Mama´s Photos an zu ziehen. War irgendwie klar 😉 Aber zum Glück sind wir diese Woche noch auf ner kleinen Faschingsparty und dann gibt´s hoffentlich das ein oder andere Bild in live!

So jetzt aber los . . . den Anfang macht . . .

TELLERROCK AUS SCHWARZEM TÜLL

DIY_Tellerrock_Tüll_Zutaten

Du brauchst:

  • 2 m schwarzen Tüll (liegt 1,5m breit) oder 4 Stück á 2,0 x 0,5 m
  • dünner Jersey oder Baumwollstoff in schwarz
  • Bündchenstoff in schwarz
  • Stecknadeln
  • Maßband
  • Schere
  • Schnittmuster

Hier geht´s zum Download:

DIY_Tellerrock_Tüll_02

Da das Schnittmuster 1/4 einer Rocklage abbildet, habe ich meine Tüllstreifen (4 Stück á 2,0 x 0,5 m) 2 x gefaltet, mit Stecknadeln fixiert und übereinander gelegt. Nun noch das Schnittmuster (inkl. Nahtzugabe) fest stecken . . .

 

DIY_Tellerrock_Tüll_03

. . . und die Rockbahnen zuschneiden. Nun noch eine Rockbahn aus Jersey zuschneiden.

 

DIY_Tellerrock_Tüll_04

Nun noch das Bündchen zuschneiden. Die Höhe halbiert sich, da das Bündchen um die Hälfte nach unten geklappt wird. Deshalb die doppelte Höhe zuschneiden. In der Breite ein paar Zentimeter des Bauchumfangs abziehen, da sich das Bündchen dehnt.

Das Bündchen schließen und um die Hälfte nach unten klappen.

Hier habe ich ein Bündchen mit einer Höhe von 20 cm und einer Breite von 50 cm. Nach dem Absteppen und nach unten Klappen hat es noch eine Größe von 10 cm x 48 cm.

Hier findest du meine Anleitung zu Bündchen.

 

DIY_Tellerrock_Tüll_05

Nun Lage für Lage mit einem Zickzack-Stich absteppen. Dabei das Bündchen dehnen, da der Ausschnitt der Rockteile etwas größer ist als das Bündchen. Somit entsteht eine leichte Raffung.

 

DIY_Tellerrock_Tüll_06

Die erste Bahn nach unten klappen und  weiter mit der nächsten.

 

DIY_Tellerrock_Tüll_07

Zum Schluss noch mit dem Deckstoff, wie in den vorherigen Schritten erklärt, verfahren.

 

DIY_Tellerrock_Tüll_09

Et voilá

So ein Röckchen passt nicht nur zu Fasching sondern sieht auch unterm Jahr zuckersüß aus!

 

Und weiter geht es mit . . .

HAARSCHMUCK “LITTLE FRIDA”

DIY_Haarschmuck_Frida_Zutaten

Du brauchst:

  • Spitzengummiband oder ein passendes Haarband
  • Schere
  • Wolle in den typischen “Frida Kahlo” Farben
  • Pom Pom Maker
  • Nadel zum Vernähen

Nun erstmal PomPoms in unterschiedlichen Größen und Farben machen. Den Kopfumfang messen und den Gummi dementsprechend absteppen. Nun die PomPom´s auf das Band drapieren und mit Nadel und Faden an nähen.

 

DIY_Haarschmuck_Frida_Fertig

Et voilá

So fix ist ein individuelles und einzigartiges Kostüm fertig. Ich denke mal mini Rock wird dieses Jahr nicht die 10. Prinzessin sein, sondern meine zuckersüße “Little Frida”

Wollt ihr immer up to date sein oder einfach nur ein bisschen hinter die Kulissen spitzeln? Dann folgt mir doch auf Instagram oder Facebook. Ich freue mich auf euch!

 

Schaut mal was die liebe Sophi von lifestyle-mom gezaubert hat 😀

DSC_1642

 

(verlinkt auf: creadienstag)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Franziska
    29. Januar 2016 at 21:43

    Oh mein Gott! Eine kleine Frida! Was für eine tolle Idee und wunderschön umgesetzt, vor allem der Haarreif hat es mir angetan! Ich kann es kaum erwarten, bis meine Kleine sich verkleiden will (oder eher: ich meine Kleine einkleiden kann!!)
    Liebe Grüße
    Franziska

    • Ann-Kathrin Stade
      Reply
      Ann-Kathrin Stade
      31. Januar 2016 at 11:47

      DANKE 😀 Oh ja darauf hatte ich mich damals auch riesig gefreut . . . <3

    Leave a Reply