ARCHITECTURE

LEBENSORTE | cappuccinoum10

Lebensort: Das eine Fleckchen, welches so wie es ist perfekt für mich ist

Wir sind . . .
. . . Caro und Ulrike, zwei Freundinnen, beste Freundinnen, mit unserem gemeinsamen Projekt “Cappuccino um 10”. Uns liegen Lifestyle, Interieur, Essen, alles rund um Kinder, Fashion und DIY am Herzen. Unser Motto: “macht es Euch ein bisschen schöner” – für ein bisschen M E H R im Leben.
Was zaubert im Alltag ein Lächeln auf die Lippen und wie können wir unsere Familie zum glücklichsten Ort auf der Welt machen?

Unsere Leidenschaften . . .
. . . sind definitiv der Hang zum “Besonderen”. Wir lieben Unikate! Deshalb finden wir auch antike alte Sachen so wunderbar, weil sie nicht 08/15 sind und einfach Flair ins Leben und ins Zuhause zaubern. Und wir haben eine ABSOLUTE Leidenschaft fürs homemade Essen❤. Wir probieren so gerne neue Rezepte aus: herzhaft, süß oder einfach mal was ganz anderes!

Unsere Inspirationen . . .
. . . holen wir uns hauptsächlich aus dem Alltag – in unseren Köpfen ist immer was los. Aber auch aus Büchern, oder aus der Natur. Manchmal bringt so ein kleiner selbstgepflückter Wiesenstrauß mehr Glück in den Tag als alles andere. Und natürlich sind Pinterest und Instagram nicht mehr weg zu denken!
Und wir inspirieren uns gegenseitig so sehr, so hat auch alles begonnen. Wir saßen so oft beim “Cappuccino um 10” zusammen und haben über die Welt und uns philosophiert und auch reflektiert! Dabei haben wir uns immer wieder darüber unterhalten, was uns zum Strahlen bringt und wie wir unseren Alltag so gestalten können, dass wir es noch schöner haben. Wir haben uns über wunderschöne Dinge unterhalten und wie wir unser Zuhause verändern können. Aber nicht nur die materiellen Dinge oder das Haus an sich, sondern wirklich das ZUHAUSE, das Leben miteinander, die Atmosphäre, das Familienleben, die Erziehung, die Partnerschaft, und und und. Wie verändert sich zum Beispiel Freitagnachmittag die Stimmung, wenn pünktlich zum Wochenende Kuchenduft durchs Haus weht? Oft ist das an diesem Tag so viel mehr wert als der typische Sonntagskuchen.
Witzigerweise haben wir in wahnsinnig vielen Bereichen den gleichen Geschmack, und ergänzen uns p e r f e k t. Sonst würde unser gemeinsames Projekt auch nicht funktionieren. Dabei kommt es aber genauso vor, dass wir uns selbst und die andere kritisch hinterfragen. Das ist das Tolle an unserem gemeinsamen Projekt: dass ständig ein Austausch stattfindet!

Unsere Lebensorte sind . . .
. . . im Moment Peking (2 Jahre) für Caro! Und Ulrike lebt in Stuttgart!

Wir wohnen genau hier, weil . . .
*Ulrike: . . . Ich bin im Schwarzwald aufgewachsen, was auch schön war. Irgendwie hat mir aber etwas gefehlt. Schon immer hat es mich in die Stadt gezogen. Die Lebensart hier liegt mir am Meisten, my happy place.

*Caro: . . .ich mal eine Herausforderung und Veränderung annehmen wollten, um uns und unseren Kindern die Möglichkeit zu geben, für eine bestimmte Zeit Teil einer anderen Kultur zu sein. Ich habe das Gefühl, wir sind alle gewachsen, auch wenn es ab und zu sehr schwierige Phasen gibt. Wir vermissen unsere Heimat, unsere Freunde und Familie, vor allem aber auch unseren Garten und die Natur!

Interieur ist für UNS . . .
. . . Weiß, mit viel Holz, alt und modern, liebevoll und detailreich, überlegt und kreativ. Überlegt heißt, sich liebevoll um die Kleinigkeiten kümmern, denn mit diesen kann man den Einrichtungsstil oft viel besser ausdrücken, als mit großem Mobiliar. Es gibt fast alles “Praktische” auch in praktisch UND schön.

Diese Gestaltungselemente sind unverzichtbar . . .
. . . auf jeden Fall Holzelemente wie zB Mollen, Bänke oder Hocker, gerne auch vintage, kombiniert mit den Farben weiß und grau, einfach ein unschlagbares Trio! Wir lieben Detailreiches und Besonderes, Leinen und Strick sind Must-haves, auf jeden Fall Blumen,  und sehr gerne DIY-Elemente. All das in Kombination mit modernen Designklassikern, ausgeglichen und nicht überladen, machen ein Zuhause gemütlich! Die persönliche Note sollte erkennbar sein, so dass es nicht wie ein Bild aus dem Katalog wirkt. Und Kinderspielsachen gehören bei uns -zumindest noch- auch zur Einrichtung und lassen alles lebendiger erscheinen.

Mein liebster Blick ist dieser hier, weil . . .
*Ulrike: . . . unser Wohn- und Esszimmer, hier lebt und liebt und lacht unsere Familie. Die zwei Kleinen sind noch so klein, dass einfach alles hier passiert.

*Caro: . . . Auf jeden Fall unsere Fensterbank in Peking, auf der im Winter abends gemütlich Tee getrunken wird und im Sommer gerne mal ein Glas Weißwein! Gäste nehmen auch jedesmal dort Platz zum Essen, Erzählen usw. Und bei den Kindern ist die Ecke zum Malen und Vorlesen beliebt.

Unsere Vorbilder in Sachen Wohnen sind . . .
. . . ganz unterschiedliche Styles. Wir haben keine spezielle Person oder Wohnung, die wir 1:1 adaptieren würden. Am Liebsten wäre es uns, hier und da etwas auszuwählen und zusammenzusetzen. Ein bisschen Stilmix kann super toll wirken und macht alles persönlicher. Viel Nordic Style, etwas Landhaus, grundsätzlich Minimalismus und dann noch Akzente in bunt oder verspielt. So sehen unsere Style-Vorbilder aus!

Viele weitere Bilder von Caro & Ulrike findet ihr auf ihrem Account cappuccinoum10

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply