KINDER

Hallo kleiner Bruder #1

So Ladies . . . Halbzeit! Der Bauch wächst fleißig vor sich hin und ist natürlich auch nicht mehr zu verstecken. Geschweige denn meine überdimensionale Oberweite. Von einem nicht vorhandenen A Körbchen auf ein “kleines” D! Echt jetzt?!?! Die Schwangerschaftswehwehen beschränken sich auf ein Minimus, das wohl Beste im 2. Trimester und Little J. wurde natürlich auch darüber informiert, das sie bald einen kleinen Bruder bekommt.

Ok, sind wir mal ehrlich, so richtig kann das ein 2 jähriges Mädchen nicht begreifen. Sie erklärt zwar fleißig jedem das in Mama´s Bauch ein Babylein wohnt und ihr kleiner, süßer Dickbauch von Kuchen & Eis kommt. Auch das Baby´s weinen und in die Windel machen (SEHR wichtig für die kleine Dame). Doch mache ich mir natürlich viele Gedanken darüber, wie ich mein Töchterchen jetzt schon Schritt für Schritt auf die neue Lebensphase vorbereite.

Lifestyle_Geschwisterbücher_01

Zu dem Zeitpunkt ist die Geburt und die tatsächliche Anwesenheit von “Baby Rock” in noch nicht realisierbarer Ferne (für Little J. nicht für mich!) und deshalb haben ich erstmal ne Runde Bücher bestellt. Spielerisch beginnen wir also mit dem Projekt “Hallo kleiner Bruder #1” und starten heute mit unseren liebsten Büchern zum Thema “Geschwisterchen” . . .

 

“Ein Kind entsteht” von Lennart Nilsson

Lifestyle_Geschwisterbücher_einkindentsteht

Dieses Buch ist Little J. absoluter Favorite und auch für alle werdenden Eltern immer wieder auf´s Neue faszinierend!

Worum geht es:

Das erste Buch, welches wir Little J. zeigten. Hier könnt ihr “live” in den Bauch sehen und an der Entstehung eines Menschen teilhaben. Realität finde ich enorm wichtig. Natürlich immer im eigenen Ermessen, denn jeder weiß am Besten was er seinem Kind zumuten kann und was nicht. Doch gerade anhand der realen Fotographien, habe ich das Gefühl, das sie begreift, was da gerade in Mama´s Bauch wächst. In dieser Zeit begann sie auch, dem Baby im Bauch ein Gute-Nacht-Busei zu geben oder ihm etwas vor zu singen.

Für welches Alter ist das Buch geeignet:

Von 0 bis 99 (wollte ich immer schonmal schreiben ;))

 

“Der kleine Hase wird großer Bruder” von Harry Horse

Lifestyle_Geschwisterbücher_derkleinehausewirdgroßerbruder

Worum geht es:

Hier wird es schon etwas komplexer. Denn Mama Hase hat am Anfang noch einen dicken Bauch und weiter geht die Reise ins Krankenhaus und nach Hause. Hier erlebt der kleine Hase die schönen und die anstrengenden Seiten des “großer Bruder seins”. So real wir gerade noch Bilder von Baby´s geschaut haben, so spielerisch wird hier mit schwierigen Themen um gegangen. Die nötige Distanz (es ist ein Hase und kein Kind) finde ich hier enorm hilfreich, denn Little J. ist sehr verständnisvoll für die Situation des kleinen Hasen und auch für seine kleinen Geschwisterchen. Ich weiß jetzt schon, das Phasen kommen, in denen ich beiden Kindern gleichzeitig gerecht werden muss und das immer mal einer zurück stecken wird. Ich habe die Hoffnung hier wieder an den kleinen Hasen erinnern zu können.

Für welches Alter ist das Buch geeignet:

Ab 2 Jahr. Kurze Sätze kombiniert mit wunderschönen Bildern. Selbst wenn eure Kleinen noch kein Interesse am Vorlesen haben, so könnt ihr auch einfach darüber sprechen was ihr auf den Bildern seht.

 

“Wer wohnt denn da in Mamas Bauch” von Lars Daneskov

Lifestyle_Geschwisterbücher_werwohntdenndainmamasbauch

Worum geht es:

Auf lustige und kinngerechte Art wird hier Woche für Woche erklärt wie groß das Baby gerade ist, was es so kann oder gerade macht. So hat das Baby ein eigenes Zimmer, welches zwar keinen Fernseher besitzt, aber bis zur Decke mit Wasser gefüllt ist.

Für welches Alter ist das Buch geeignet:

Ab 2 Jahr. Hier überwiegen die lustigen Texte, gepaart mit 1-2 lustigen Karikaturen pro Woche. Etwas Zughörvermögen sollte hier schon vorhanden sein.

 

“Hallo Baby, wann kommst du?” von ars Edition

Lifestyle_Geschwisterbücher_hallobabywannkommstdu

Worum geht es:

So ein richtig schöner Klassiker. Mit kurzen kleinen Zeilen und schönen Bildern beginnt die Reise. Kleine, bekannte Situationen aus dem Alltag, ein Besuch beim Frauenarzt und der Blick in den Bauch, die Suche nach einem Namen, die Abfahrt ins Krankenhaus und die Ankunft des kleinen Geschwisterchens.

Für welches Alter ist das Buch geeignet:

Dieses Buch ist schon für die Kleinsten geeignet, denn hier wird es nicht komplex, sondern es bleibt schlicht, einfach und schön.Sobald die Kleinen Bücher & Geschichten interessant finden kann es los gehen.

 

“Ich will auf Geschwister haben” von Astrid Lindgren

Lifestyle_Geschwisterbücher_Ichwillauchgeschwisterhaben

Worum geht es:

Ein absolute Klassiker, welchen wir wohl alle noch kennen. Eine wunderschöne und realistische Geschichte von Geschwisterhass, Geschwisterneid, Geschwisterliebe und Geschwisterfreude.

Für welches Alter ist das Buch geeignet:

Ab 2 Jahren geeignet, vorausgesetzt eurer Kind liebt Vorlesen. Denn hier werden die Texte schon länger.

 

“Das Baby ist da! Was nun?” von Catherine Leblanc, Eve Tharlet

Lifestyle_Geschwisterbücher_dasbabyistdawasnun

Worum geht es:

Wie ist das eigentlich so, wenn man ein kleines Geschwisterchen bekommt. Aus der Sicht eines kleinen/großen Bärenkindes erzählt. Auch hier finde ich, wie bereits beim “Kleinen Hasen”, die Distanz zur Situation super. So haben Little J. und der Kleine Bär zwar die Gemeinsamkeit, das sie bald große Geschwister sind, jedoch ist Little J. ein kleines Mädchen und der kleine Bär eben ein kleiner Bär.

Für welches Alter ist das Buch geeignet:

Ab 2 Jahr. Kurze Texte und wunderschön, gezeichnete Bilder. Selbst wenn eure Kleinen noch kein Interesse am Vorlesen haben, so könnt ihr auch einfach darüber sprechen was ihr auf den Bildern seht.

 

So ihr Lieben, das waren also unsere Lieblingsbücher zum Thema “Hallo kleiner Bruder”. Wie die Vorbereitung auf unser Baby und Little J. Geschisterchen weiter geht, erfahrt ihr natürlich hier. Na wenn ihr selber schon eine erfahrende Mehrfach-Mom seid, würde ich mich riesig über eure Geheimtips und Ratschläge freuen! Einfach einen Kommentar oder eine Email an

 

Wollt ihr immer up to date sein oder einfach nur ein bisschen hinter die Kulissen spitzeln? Dann folgt mir doch auf Instagram oder Facebook. Hier gibt es tägliche Updates zu meiner Schwangerschaft, dem Leben mit Kindchen und alles was wir so machen. Auch gibt es da auch immer mal wieder den ein oder anderen Teaser!

xoxo

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply