DIY KINDER

#2 Filz bei die Fische

Und weiter geht´s mit kleinen feinen Fischchen . . .

DIY_Filzfische_04

Als ich überlegte, welche Lebensmittel ich für mini Rock nähen werde, war neben der Originalität auch ein zweiter Aspekt ausschlaggebend. Denn unsere Kleine ist ein miserabler Esser. Sie könnte sich ausschließlich von Nudeln, Reis, Süßkartoffeln, Kürbis und Wurst ernähren. Doch Mama würde sich sooooo freuen wenn mini auch mal Fisch essen würde. Nicht mal Fischstäbchen werden angerührt. Doch wenn sie das Gefühl hat, sie koch/macht/entscheidet Dinge selber, wandert sogar das ein oder andere verpönte Lebensmitten in die Schnute. Yeah . . .

 

DIY_Filzfische_Zutaten

Du brauchst:

  • Filz in unterschiedlichen Farben
  • Schere
  • Watte zum Füllen
  • Schnittmuster

Hier geht´s zum Download:

 

DIY_Filzfische_01

Schneide mit Hilfe der Vorlage beliebig viele Fische aus. Für einen Fisch brauchst du 2 x den Körper und 2 x  die Augen.

 

DIY_Filzfische_02

Mit dem geraden Stich der Nähmaschine die Augen absteppen.

 

DIY_Filzfische_03

Das Füllmaterial zuschneiden oder die Watte drapieren.

 

DIY_Filzfische_04

Zum Schluss die beiden Fischhälften mit dem geraden Stich der Nähmaschine umranden.

Et voilá

 

DIY_Filzfische_05

xoxo

hier gehts zu den Nudeln, den Donut oder den Spiegeleiern

Wollt ihr immer up to date sein oder einfach nur ein bisschen hinter die Kulissen spitzeln? Dann folgt mir doch auf Instagram oder Facebook. Ich freue mich auf euch!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply