HANDMADE

Feine Töpferei

Schon lange würde ich unglaublich gerne mit dem Töpfern beginnen, doch mit Baby bleibt mir gerade einfach nicht genug Zeit. Zum Glück gibt es mittlerweile tolle Modelliermassen, mit welchen sich im Hand um drehen wundervolle Dinge zaubern lassen. Wie etwa diese Teller mit feinem Rand . . .

Es ist wirklich unglaublich simpel. Die Masse mit einem Nudelholz etwa 0,5 cm dick ausrollen und mit Topfdeckeln oder Gläser die gewünschten Größen ausstechen. Nun mit nassen Fingern die Ränder hochziehen und ab damit an einen trockenen Ort. Ich habe eine lufttrocknende Masse verwendet. Auf der Fensterbank über der Heizung trocknen die Teller in ca. 24 H.

 

*verlinkt

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Linda Sandhop
    21. März 2017 at 17:02

    Das ist ja toll! Ich liebe selbst getöpferte Sachen. Und wenn es so einfach selber zu machen ist ist das ja noch besser. Kannst du mir verraten aus was für einer Masse du die genau gemacht hast? Die sehen auch so glasiert aus. Würde mich brennend interessieren ☝🏻

  • Reply
    Susann
    21. März 2017 at 19:43

    wunderschöne Schalen hast du gezaubert, vielen Dank für die Inspiration! Das probiere ich auf jeden Fall – habe ich mir schonmal bei Pinterest gepinnt <3

  • Leave a Reply