HANDMADE INTERIOR

Einen Flur richtig gestalten

Schon lange bin ich der Meinung, dass wir dem Flur zu wenig Beachtung schenken. Viele betrachten ihn einfach als einen langen Schlauch, welcher uns auf kürzestem Wege von Raum A nach Raum B bringt. Doch mit Hilfe ein paar simpler Tricks und Ideen lässt sich eurer Flur ganz einfach zu einem weiteren Raum mit Mehrwert umfunktionieren.

Die richtige Flurbeleuchtung

Licht! Eine schöne und gute Beleuchtung, gibt eurem Gang gleich einen ganz anderen Flair. Hier kann die Länge bewusst aufgenommen und ein Leuchtmittel verwendet werden, welches diese unterstreicht. Somit bekommt ihr ein harmonisches Bild, mit klarer Struktur und Ausrichtung.

Mehr Licht! Ist euer Hausgag wie in unserem Fall wirklich verdammt dunkel, ohne natürliche Lichtquelle und sehr schmal, braucht ihr definitiv mehr Licht. Hier gibt es ein simples Zaubermittel, welches den Raum gefühlt um die Hälfte vergrößert. Hängt einen großen Spiegel auf. Dieser reflektiert nicht nur das Licht, sondern vergrößert den Raum auch optisch wodurch er unglaublich an Qualität gewinnt. Wir spielen tatsächlich oft in unserem Hausgang.

Die richtige Flur Farbe | Magnet Farbe

Funktion. Auch sehr schmale Hausgänge können unterschiedlich genutzt werden. Die klassische Variante ist wahrscheinlich die Bilderwand, welche in schöner Anordnung, zu einem wahren Besuchermagnet werden kann. Falls ihr diese Ahnengalerien, wie wir, nicht mehr sehen könnt, dann macht aus einer der Wände doch einfach eine große Magnetwand. Ob weiß oder in einem anderen Farbton sei euch überlassen. So eine Magnetwand kann flexibel gestaltet werden, dient als großer Organizer oder Familienplaner, als Pinnwand oder für Bilder und Fotos. Weiter ist eine Magnetwand wirklich super einfach selber zu machen. Lediglich 2 Dinge müsst ihr dabei beachten.

  1. Die richtige Farbe: Wir haben unseren Maler gefragt und folgendes Produkt empfohlen bekommen: Aqua Magnetfarbe von Jansen. 2 Anstriche sind notwendig, dass genügend Pigmente an der Wand sind und der Effekt auch funktioniert. Nach dem Trocknen noch mit einem Farbton nach Wahl drüber streichen.
  2. Der richtige Magnet: Große Magnete funktionieren ganz gut, halten aber leider nur leichte Blätter an der Wand. Damit das Pinnen richtig Spaß macht, solltet ihr euch Neodym Magnete holen. Damit klappt es wirklich immer 🙂

Die richtigen Flurmöbel

Stauraum. Ein Korridor kann durchaus funktional sein. Falls es die Breite zulässt, ist dieser Raum geradezu ideal für Stauraum. Ob ein langes Bücherregal oder einfach nur ein langer Schrank. Flurmöbel sind gerade mit Kindern ein wahrer Segen. In unserem Fall war dafür leider kein Platz, aber vielleicht dann im nächsten Zuhause.

Habt ihr noch Fragen oder Anmerkungen schreibt mir gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag oder eine Email. Ich freue mich schon und helfe natürlich sehr gerne weiter.

Ansonsten hoffe ich natürlich der Beitrag hat euch gefallen und wünsche euch einen schönen Donnerstag

 

ann-kathrin

 

(verlinkt*)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Claudi
    28. September 2017 at 15:41

    So schön! Ich glaube ich mach mich doch noch mal an meinen Flur!
    Aber wo bewahrst Du Jacken, Schuhe und Mützen auf?

    • Reply
      Ann-Kathrin Stade
      28. September 2017 at 19:16

      Vielen dank 🙂 oh ja das Thema mit den Jacken und Schuhen. Einen Teil haben wir bereits gelöst, den anderen noch nicht ganz 😉 dazu wird es auch einen Beitrag geben.

      viele liebe Grüße
      Ann-Kathrin

    Leave a Reply