HANDMADE

Ein kleiner Korb

Dieses Körbchen war ursprünglich mit Hasenohren geplant. Gerade bin ich ganz froh dass ich diese Idee wieder verworfen habe. Denn wie ihr bemerkt bin ich unglaublich spät dran. Das Körbchen ist bereits seit Wochen fertig, doch irgendwie habe ich es immer vergessen schöne Bilder davon zu machen.

Nun habe ich es aber doch noch vor Ostern geschafft und das Osterkörbchen ist wirklich ratz fatz fertig. Na und weil diesen Freitag ja eh Tanzverbot in Bayern herrscht, wäre das doch eine wirklich tolle Beschäftigung.

Und somit zieht die Anleitung des kleinen Korbes als eines der ersten Dinge in den neuen Shop ein . . .

Ich finde übrigens dass das Körbchen auch wunderbar in einen Kaufmannsladen passt oder in die Puppenküche oder für den richtigen Einkauf mit Mama.

Hier findet ihr noch 2 weitere hübsche Osterideen . . .

Ich wünsche euch viel Spaß beim häkeln und ein schönes Osterfest

 

(*verlinkt)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Claudia
    13. April 2017 at 5:59

    Das sieht echt total niedlich aus ( und schöne Fotos sinds geworden 🙂 ) Aber, das mit den Hasenohren hätte ich trotzdem gerne gesehen
    lieben Gruß sendet
    claudia

    • Ann-Kathrin Stade
      Reply
      Ann-Kathrin Stade
      13. April 2017 at 6:46

      Vielen Dank liebe Claudia, hahaha du ich hatte es einige Male probiert doch es hat mir einfach nicht gefallen 😉
      Liebe Grüße und ein schönes Osterfest

      Ann-Kathrin

    Leave a Reply