DAS LEBEN

Editors Picks | Zeit für mich

Seid einem halben Jahr nun dreht sich mein Alltag wieder non stop um meine Kinder. Das genieße ich in vollen Zügen. Ja ich habe sie unglaublich gerne um mich und möchte gar nicht daran denken von ihnen getrennt zu sein. Halt nein, so ganz stimmt das nun auch wieder nicht. Auch wenn ich aktuell nicht die geringste Lust verspüre Abends groß auszugehen und auch wirklich nicht gut darin bin sie mal abzugeben, freue ich mich doch wieder auf ein paar Stunden nur für mich alleine. Die könnten dann in etwa so aussehen . . .

Die Sonne scheint! Natürlich scheint die Sonne, schließlich beginnen solche Geschichten immer so. Naja, also die Sonne scheint und ich mache es mir in einem unglaublich bequemen Stuhl gemütlich. Bevorzugt natürlich in einem Klassiker, wie dieser hier von Hans J. Wegner. Wenn ich einen Tick habe, dann wohl einen Stuhltick. Ich liebe Stühle, deshalb ist mein Keller wahrscheinlich auch immer so voll. J

Als Outfit würde ich lediglich etwas luftiges wählen. Eine zeitlose Leinenbluse in dezentem Design ist für mich ein perfekter Allrounder. Das Modell von Esprit hat übrigens noch ein zauberhaftes Detail auf der Rückseite, denn sie wird mit einer Schleife geschlossen. Auch wenn meine Sonnenbrille immer dabei sein muss, bevorzuge ich doch oft den klassischen Strohhut. Er schützt nicht nur mein ganzes Gesicht vor der Sonne, sondern auch mein Haar. Übrigens habe ich generell die Angewohnheit mich für alle Eventualitäten zu wappnen, deshalb würde ich mir etwas Obst, was zum Lesen, Wasser und natürlich mein Häkelzeug in diesen Traum von einem Korb packen. Zum Schluss natürlich noch einen köstlichen Milchkaffee, ein großes Stück Kuchen und . . .  Hach ich träume dann mal weiter . . .

1 The Kinfolk | 2 House Doctor | 3+4 Esprit | 5 Hay | 6 Hans J. Wagner

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply