KINDER

Editors Picks | Eastern

20 x schlafen und schon ist wieder Ostern. Ein weiterer Anlass um die Kleinen maßlos zu beschenken? Nein bei uns nicht!

Natürlich haben auch wir früher immer etwas Kleines an Ostern gefunden, doch Süßigkeiten hielten sich in Grenzen und es waren auch jedes Mal viele bemalte Eier versteckt.

Was bleibt unseren Kindern später mal in Erinnerung? Eine meiner schönsten Ostererinnerungen war ein Osterfest bei Tante und Onkel in den Bergen. Damals lag auch an Ostern noch Meter hoch der Schnee und natürlich nutze der “Osterhase” diese Schneemassen als Verstecke. So buddelte er rund um die Hütte Löcher, in welchen er die bunt bemalten Ostereier versteckte. Als meine Schwester und ich dann endlich auf große Suche gingen, dauerte es nicht lange und wir hatten wirklich JEDES Ei gefunden, denn die Farbe löste sich im Schnee und es entstanden kunterbunte Flecken einmal rund um das Haus.

Unser Papa war übrigens auch immer große klasse was Verstecke an ging. Denn er versteckte während wie suchten. Hatten wir also gerade unter die Schubkarre geschaut, legte er das Osternest anschließend darunter. Im Nachhinein war wohl das Suchen an sich das schönste für uns Kinder.

Deshalb wird es dieses Jahr viele, von uns selbst gefärbte und bemalte Eier geben, ein paar Schokoeier und Häschen natürlich und eine Kleinigkeit zum Spielen.

Meine persönlichen Lieblingsstücke zu Ostern habe ich euch hier mal zusammengestellt. Alle unter 20,- das ist nämlich meine Schmerzgrenze was Ostergeschenke angeht.

Melamin Teller Rabbit von petit monkey | Hasentattoo von Tattyoo | Holzbeißring von Wodden Story | Nagellack von Nailmatic | Vom mutigen Hasen . . .  von Bohem | Activity Book Hase von wee gallery | Kaleidoskop von Londji | Lämmchen von Ostheimer | Cross Stitch Friend Rabbit von Moon Picnic | Fingerpuppe von Konges Slojd| Bunny Bag von Fabelab| Eimer von Scrunch Bucket

 

Kommt gut in die neue Woche und genießt das herrliche Wetter

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply