MAMA

Der Autositz, das Baby & ich

In Kooperation mit “Britax Römer”

Ach ja, eigentlich wollte ich von unserer 1. Autofahrt mit dem kleinen Mann berichten. Dick und kuschelig eingepackt in unserem „Baby-Safe i-Size“ von Britax, welchen ich euch bereits hier vorgestellt habe. Doch die 1. Autofahrt war ein Tag nach der Geburt Abends so gegen acht. Abgesehen davon dass es dunkel war und regnete, war ich froh mich so wenig wie möglich bewegen zu müssen und freute mich nur noch auf zu Hause. Denn meine Bettnachbarin, 2 Stunden früher entbunden, hatte nichts besseres zu tun, als mir die ganze Nacht von Horrorschwangerschaften und furchtbar schlimmen Geburten zu berichten. In Dauerschleife.

koop_britax_04

Ok dann erzähle ich euch halt von der 2. Autofahrt dachte ich. Ja also die 2 Autofahrt führte uns ins Krankenhaus wegen einem echt fiesen Virus. Die 3. & die 4. übrigens auch. Dann noch 2 zum Kinderarzt. Über die 7. Autofahrt zu schreiben fand ich dann irgendwie nicht sonderlich spannend.

koop_britax_01

Na und wisst ihr was dann begann? Das Geschrei während des Autofahrens. Stimmt gerade die Geschwindigkeit, gepaart mit dem passenden Ruckeln der Straße und dem richtigen Lichteinfall, klappt es zu ca. 30% mit einer friedlichen Autofahrt. Doch wehe irgendetwas funkt dazwischen. Wie z.B. Ampeln oder Berufsverkehr oder die Luftfeuchte. Gestern z.B. wurde dann tatsächlich ganz mitleidig zu mir herunter geschaut. Aus einem LKW. Ja genau, so laut wird bei uns Geschrien. Mir kam bereits der Gedanke eine weitere Funktion im Navi zu fordern. Nicht die schnellste Route, sondern die mit den wenigsten Stopps! Das ist dann die “Mama” Funktion.

Fazit? Ich kann euch leider nicht berichten wie schön das Autofahren mit dem kleinen Mann ist, denn mittlerweile versuche ich es zu vermeiden. Doch eines weiß ich. Er ist unglaublich gut geschützt, weich gebettet und durch die FLEX BASE ruck zuck im Auto. Damit es auch flott losgehen kann. Die Krankenschwester im “1. Hilfe Kurs” meinte zu dem Thema: “Lieber ein Kind dass beim Autofahren schreit, als eines dass durch einen Autounfall verletzt wird.” Ja und damit hatte sie so recht. Dank unserem Baby-Safe i-Size fahre ich wirklich sehr beruhigt und weiß der kleine Mann ist bestens aufgehoben!

 

xoxo

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply