DIY

Blockstreifen

Wenig Platz und jede Menge Zeug. So gestalten sich unser Garderobenproblem. Gerade jetzt im Winter brauchen wir Handschuhe, Mützen, Schals, Jacken und und und. Das alles x 3 versteht sich. Also musste eine schnelle und effektive Lösung her. Was eignet sich da besser als hübsche Körbe, genäht aus festem Stoff, verstärkt mit Vlieseline. Zum Wenden, wenn wir uns satt gesehen haben und universell einsetzbar.

DIY_Koerbe_05

Natürlich in schwarz-weiß und mit Streifen. Durch den etwas anderen Zuschnitt entstand quasi ein 3 in 1 Korb. Vertikale Streifen, horizontale Streifen oder ganz in weiß. Richtig schön sehen die Körbe übrigens aus, wenn man den oberen Rand umkrempelt, aber das zeig ich euch weiter unten.

Jetzt gehts erstmal los . . .

 

DIY_Koerbe_Zutaten

Du brauchst:

  • zwei unterschiedliche feste Stoffe (z.B. Polsterstoff)
  • Vlieseliene in der Stärke H250
  • Schere
  • Maßband
  • Stecknadeln

Meine Körbe haben die Maße 20 x 20 x 20, pro Zuschnitt brauchst du also ein 60 x 60 cm großes Stück Stoff zuzüglich Nahtzugabe.

 

DIY_Koerbe_01

Die Vlieseline auf die Rückseite eines Stoffes bügeln und die vier Seitenwände nach oben klappen, alles mit Stecknadeln fixieren

 

DIY_Koerbe_02

und absteppen.

 

DIY_Koerbe_03

Die beiden Körbe ineinander stellen, sodass die schöne Seite jeweils nach Außen zeigt und an der oberen Kante zusammen stecken.

 

DIY_Koerbe_04

Die beiden oberen Stoffkanten nach innen umschlagen und mit Stecknadeln fixieren.

 

DIY_Koerbe_05

Mit dem geraden Stich absteppen und rein mit dem ganzen Kram.

 

DIY_Koerbe_06

xoxo

 

(verlinkt auf: RUMS)

 

 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    merlanne
    9. Dezember 2015 at 10:21

    Die Körbe sehen spitzenmäßig aus und sind auch noch schnell zu zaubern. Ganz nach meinem Geschmack!
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    • Ann-Kathrin Stade
      Reply
      Ann-Kathrin Stade
      9. Dezember 2015 at 13:17

      @Claudine: Danke! Bin auch ganz happy damit, wenn ich die Zeit finde, werde ich auf jeden Fall noch weitere nähen 😀

    Leave a Reply